Nürnberg | Tödlicher Unfall am Airport

Symbolbild

Nach dem tödlichen Unfall auf dem Rollfeld am Nürnberger Flughafen, hat das zuständige Fachkommissariat der Kripo die Ermittlungen übernommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Laut Polizei ist die Ursache für den Zusammenstoß eines Busses und eines Hubfahrzeugs noch offen. Wie berichtet ist der Busfahrer dabei so schwer verletzt worden, dass er noch am Unfallort gestorben ist. Fahrgäste waren nicht im Bus und der Flugbetrieb am Dürer-Airport war nicht beeinträchtigt.