Nürnberg | Tödlicher Unfall am Autobahnkreuz

Symbolbild

Ein tragischer Unfall hat sich heute gegen 5 Uhr am Autobahnkreuz Nürnberg-Ost ereignet. Wie die Polizei berichtet, fährt ein Sattelzug auf der A9 Richtung München. Aus noch ungeklärter Ursache kommt der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kippt um und der Fahrer erleidet so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. Ein Gutachter soll jetzt die Unfallursache klären. Derzeit ist die A 9 Richtung München gesperrt, der Verkehr wird über die A6 und A73 umgeleitet. In allen Fahrtrichtungen kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Bis der Sattelzug geborgen ist, dauert es voraussichtlich bis in die späten Vormittagsstunden.