Nürnberg/Treuchtlingen | Professor stellt sich Herausforderung

©Zorb.de

Von Treuchtlingen nach Nürnberg mit einem SUP- also einem Stand Up Paddle - Dieser Herausforderung stellte sich Prof. Dr. Manuel Sand vor zwei Jahren. Jetzt legt er die Strecke in umgekehrter Reihenfolge zurück, diesmal aber mit einem sogenannten "Zorbingball", ein großer aufblasbarer Ball, in dem er sich fortbewegen kann. Warum? Vor zwei Jahren hatte der Professor eine Wette verloren, jetzt konnten Studierende und Mitarbeiter der Hochschule für angewandtes Management im Rahmen eines Gewinnspiels neue Vorschläge einreichen. Und das Ergebnis ist jetzt eben, die über 70 Kilometer von Nürnberg nach Treuchtlingen in dem Lauf-Ball zurücklegen.