Nürnberg | TV-bekannter Tierarzt verhaftet

Im Fall des mutmaßlichen Schwiegermutter-Mörders, der in Nürnberg festgenommen worden ist, scheint es sich um einen aus dem Fernsehen bekannten Tierarzt zu handeln. Das berichten mehrere Medien. Der aus der Vox-Sendung "Hundkatzemaus" bekannte Veterinär soll am frühen Sonntagmorgen aber auch in den tödlichen Unfall auf der A3 bei Nürnberg-Nord verwickelt gewesen sein.

Der Mann sitzt bereits in U-Haft, nachdem die Staatsanwaltschaft Paderborn Haftbefehl wegen Verdacht auf Totschlag gegen ihn beantragt hatte. Als Ermittler die Schwiegermutter tot in ihrem Schlafzimmer finden, sollen erste Spuren bereits auf den Tierarzt als mutmaßlichen Täter hinweisen. Während die Fahndung läuft, ist der Mann mit seiner Frau schon auf der A3 bei Nürnberg. Ein älterer Autofahrer kommt von der Straße ab und stirbt. Nachdem der Tierarzt am Seitenstreifen hält, überquert seine Frau den Mittelstreifen und wird dann von einem Auto erfasst. Schwerverletzt kam sie ins Krankenhaus. Der Tatverdächtige wird durch einen Anwalt vertreten und schweigt.