Nürnberg | Überfall auf Lotto-Laden

Foto: Symbolbild

Die Polizei Mittelfranken sucht jetzt nach einem Mann, der am frühen Abend in Nürnberg einen bewaffneten Raubüberfall begangen hat. Der Unbekannte bedroht die Angestellte eines Lottoladens in der Julius-Loßmann-Straße mit einer Schusswaffe und fordert Geld. Dann flüchtet er. Er soll Anfang 30 und etwa 1,80 bis 1,90 Meter groß sein, eine sportliche Figur und kurze Haare haben sowie ein hellblaues Hemd und eine blaue Hose getragen haben. Hinweise bitte an die Polizei Mittelfranken.