Nürnberg | Unfall bei Blaulicht-Einsatz

Ein schwerer Unfall im Nürnberger Stadtgebiet sorgt seit dem Vormittag für Behinderungen. Ein Polizeiwagen ist mit Blaulicht und Martinshorn im Bereich der Kreuzung Leyher Straße/Sigmundstraße unterwegs. Dabei stößt er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

In dem Auto sitzen ein 78-Jähriger und seine 70 Jahre alte Beifahrerin. Beide sind im Wrack eingeklemmt und müssen von der Berufsfeuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden. Dann kommen sie schwer verletzt ins Krankenhaus. Auch die Polizisten aus dem Einsatzfahrzeug kommen verletzt ins Krankenhaus. Nach wie vor läuft die Unfallaufnahme. Ortskundige Autofahrer sollten den Bereich Leyher Straße/Sigmundstraße darum weiträumig umfahren.