Nürnberg | Ursache für Explosion scheint gefunden

Symbolbild

Die Ursache für die heftige Explosion in der Nürnberg Südstadt scheint gefunden. Nach intensiven Ermittlungen ist wohl eine technische Ursache der Grund. Genauer eine Verpuffung im Zusammenhang mit einem Kühlgerät. Hinweise auf eine vorsätzliche Tat gibt es offenbar nicht. Am Dienstagabend kam es zu der Explosion in einem Laden in der Wölcknerstraße. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, zwei Personen wurden leicht verletzt. Das Erdgeschoss des Gebäudes wurde völlig zerstört, der genaue Sachschaden wird noch ermittelt.