Nürnberg | Veranstaltungsbranche hat Probleme

Der neue Stadtstrand „0911 City Beach“ auf der Nürnberger Insel Schütt
Fotos: Eranie Funderburk

Durch Corona haben viele Menschen, die aus dem Gastronomie- und Veranstaltungsbereich kommen, ihren Job an den Nagel gehängt und sich was Neues gesucht. Viele Firmen sind während des Lockdowns pleite gegangen und auch bei den Schaustellern sah es ja nicht so rosig aus. Wie sieht es beim neuen Betreiber des Nürnberger Stadtstrands aus, Robert Förster ist einer der Geschäftsführer der incendo event GmbH. Haben Sie genug Personal und wird auch bei Ihnen das Material knapp?

Trotz aller Unwägbarkeiten blickt die Eventagentur mit Zuversicht in die Zukunft. Der neue Stadtstrand „0911 City Beach“ auf der Nürnberger Insel Schütt ist ab Donnerstag, den 28. April bis zum 17. Juli geöffnet.