Nürnberg | Verdacht auf Überdosis

Symbolbild

Im Nürnberger Stadtteil Gleißbühl hat ein Passant einen leblosen Mann in einem Gebüsch entdeckt und den Rettungsdienst gerufen. Ein Arzt konnte aber nur noch den Tod des 38-Jährigen feststellen. Die Polizei hat am Fundort auch Gegenstände entdeckt, die auf einen Drogenkonsum hindeuten. Die Staatsanwaltschaft hat eine Obduktion zur Klärung der genauen Todesursache angeordnet.