Nürnberg | Vergehen bei Querdenker-Demo

Am Samstag hat sich erneut die Querdenkerbewegung in Nürnberg getroffen. Bei der angekündigten Demonstration haben rund 850 Personen teilgenommen. Die Polizei musste mehrfach einschreiten. Denn viele der Demonstranten trugen keine Masken oder hielten nicht genügend Abstand. Bei sieben Personen prüft die Polizei zudem, ob sie gefälschte Atteste vorgelegt haben.