Nürnberg | Verkehrsunfall nicht überlebt

Symbolbild

Ein Verkehrsunfall in Nürnberg hat jetzt ein tragisches Ende genommen. Ein 85-Jähriger fährt auf seinem Pedelec in der Motterstraße. Hier knallt er aus bislang unbekannter Ursache gegen ein Verkehrsschild und stürzt. Der Rentner verletzt sich bei dem Sturz schwer und kommt ins Krankenhaus. Wie die Polizei jetzt mitteilt, ist er mittlerweile im Krankenhaus gestorben.