Nürnberg | Vom Auto erfasst und verstorben

Die Polizei Nürnberg sucht mit Hochdruck nach einem schwarzen Audi A7 Sportback - es geht um einen tödlichen Unfall mit Fahrerflucht. Ein 31-Jähriger hat dabei sein Leben verloren. In der Nacht auf Sonntag fahren zwei Fahrzeuge mit hohem Tempo auf der Steinbühler Straße Richtung Frauentorgraben. Es sind der schwarze Audi A7 Sportback und ein weiteres Fahrzeug. Was dann passiert, schildert Polizeipressesprecherin Lisa Hierl:


Neben mehren Einsatzkräften der Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften war ein Kriseninterventionsteam vor Ort, das sich um die Betreuung der Unfallzeugen kümmerte. Die Steinbühler Straße war bis in die frühen Morgenstunden zur Unfallaufnahme und Spurensicherung gesperrt. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zu dem gesuchten schwarzen Audi A7 Sportback machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden: Tel. 0911 6583-1530