Nürnberg | Welpen suchen Zuhause

Das Tierheim Nürnberg hat jetzt einige Welpen aus einem illegalen Tiertransport zur Adoption freigegeben. Es handelt sich um vier kleine Pinscher und ein Beagle-Mädchen. Sie seien fit und geimpft – allerdings hätten sie noch gegen Darmparasiten zu kämpfen. Jeder Bewerber muss sich aber einer genauen Vorauswahl stellen. Außerdem müssten die Welpen sehr behutsam an die Umgebung gewöhnt werden, heißt es beim Tierheim, weil sie die Außenwelt noch nicht kennen.

Foto: Tierheim Nürnberg