Nürnberg | Widerspenstig gegenüber der Polizei

Symbolbild

Polizeibeamte werden am Wochenende aufmerksam auf einen Streit am Hallplatz in Nürnberg. Sie versuchen die Situation vor Ort zu beruhigen. In den Streit ist ein 20-Jähriger verwickelt, der sich absolut nicht beruhigen will, so Polizeipressesprecher Wolfgang Prehl:

Den 20-Jährigen erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.