Nürnberg | Wieder eine Giraffe gestorben

Foto: Radio 8 (Kerstin Mouw)

Auf Lili folgt Leon! Innerhalb von nur vier Monaten sind im Nürnberger Tiergarten jetzt zwei Giraffen gestorben. Giraffenbulle Leon hat schon seit Jahren an Huf- und Verdauungsproblemen gelitten. Zuletzt kamen noch unerklärliche Hautveränderungen und zusätzliche Bewegungsstörungen dazu. Leon wurde vor fast 10 Jahren in der Wilhelma in Stuttgart geboren und hatte seit Mai 2012 in Nürnberg gelebt.