Nürnberg | Wilde Flucht vor der Polizei

Symbolbild

In Nürnberg hat sich jetzt ein E-Biker mit einer Motorradstreife eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Streife will ihn am Abend kontrollieren. Doch der Radfahrer gibt Gas und versucht, durch einige waghalsige Manöver zu entkommen. Ein Fußgänger kann sich nur mit einem Sprung zur Seite vor ihm retten, dann stürzt der E-Biker und wird geschnappt. Der Grund für die Flucht war sein E-Bike. Das war soweit manipuliert, dass es deutlich schneller als die erlaubten 25 km/h erreichen konnte. Damit hat sich der Mann gleich mehrere Strafverfahren eingebrockt.