Nürnberg | Wohnungsbrand mit einem Verletzten

Im Lagerraum eines Wohngebäudes am Nürnberger Nordring ist es am Abend zu einem Brand gekommen. Zwei Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten, einer davon musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die anderen Mieter des mehrgeschossigen Wohnhauses waren während des Feuerwehreinsatzes sicher in ihren Wohnungen aufgehoben. Nach 15 Minuten war das Feuer gelöscht. Auf dem Nordring kam es durch den Einsatz kurzzeitig zu starken Verkehrsbehinderungen. Brandursache und Schadenshöhe werden derzeit noch ermittelt.