Nürnberg | Wolle Rose stehle?

Symbolbild

Ob es wohl ein romantisches Motiv war? Ein junger Mann hat in Nürnberg einen Strauß Rosen gestohlen, dann aber zwei Polizisten verletzt. Die Streife beobachtet ihn, als er am Hauptmarkt den Blumenstrauß von einem Marktstand klaut. Als die Beamten den 19-Jährigen darauf ansprechen, geht er direkt auf sie los. Nur mit Mühe können sie den Angriff abwehren und den Dieb fesseln. Dabei wird ein erster Polizist verletzt. Im Innenhof der Wache greift der junge Mann noch einen anderen Beamten an und verletzt ihn. Es wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.