Nürnberg | Zimmer in Flammen

Symbolbild

Zu einem Großeinsatz ist die Feuerwehr am Abend im Nürnberger Osten ausgerückt. Als die Rettungskräfte in der Pirckheimer Straße eintreffen, steht das Wohnzimmer eines Mehrfamilienhauses im ersten Stock schon komplett in Flammen. Knapp 50 Feuerwehrleute waren vor Ort. Drei Frauen werden leicht verletzt. Sie kommen mit Atembeschwerden ins Krankenhaus. Die Mieter hatten sich aber noch selbst ins Freie retten können. Andere Mieter waren kurzzeitig in einem Linienbus untergebracht. Jetzt ermittelt die Kripo. Denn die Brandursache ist noch unklar. Der Schaden wird derzeit auf rund 5.000 Euro beziffert. Während des Einsatzes kam es rund um den Brandort in Nürnberg zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, so die Polizei.