Nürnberg | Zwei Männer mit Messer verletzt

Symbolbild

In Nürnberg ist es jetzt zu einer gefährlichen Auseinandersetzung gekommen. Zwei Männer haben sich laut Polizei gegenseitig bei einem Streit mit einem Messer verletzt. Sie geraten am Sonntagfrüh aus noch unbekannten Gründen in der Rothenburger Straße aneinander. Die Beamten treffen vor Ort auf einen 18-jährigen mit einer Stichverletzung. Dabei tritt der junge Mann den Arzt und beleidigt die Beamten. Polizei-Pressesprecher Michael Petzold: