Nürnberg | Zweifacher Exhibitionist in Nürnberg

Symbolbild

Ein Mann hat sich in Nürnberg am Pfingstmontag gleich zwei Mal vor Frauen entblößt und sein Geschlechtsteil gezeigt. Das erste Mal bekommt die Polizei nachts um halb zwei die Mitteilung einer Frau. Ein Mann hätte sich ihr am Spittlertorgraben in schamverletzender Weise gezeigt. Nur wenige Minuten später schildert eine weitere Zeugin einen ähnlichen Vorfall. Die Personenbeschreibungen war nahezu identisch. Eine alarmierte Streife kann den Tatverdächtigen danach schnell festnehmen. Der 46-jährige Mann war stark betrunken. Er muss sich nun in zwei Ermittlungsverfahren verantworten.