Nürnberg | Zwischen Fahrzeugen eingeklemmt

Symbolbild

Auf tragische Weise ist im Nürnberger Stadtteil Maiach ein 29-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der junge Mann bleibt mit seinem Auto wegen einer Panne auf dem linken Fahrstreifen liegen. Gerade als er die Stelle absichern will und dazu an den Kofferraum geht, rammt ihn ein LKW. Schwer verletzt kommt der 29-Jährige ins Krankenhaus. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, um den genauen Unfallhergang zu klären.