Nürnberger Land | Serien-Sextäter geschnappt

Symbolbild

Er soll zwei junge Frauen im Kreis Nürnberger Land sexuell belästigt haben, jetzt konnte der mutmaßliche Täter festgenommen werden. Der erste Fall war im Februar in Hersbruck auf Höhe des Eisenbahnweges. Dort soll er eine Jugendliche sexuell missbraucht haben. Der aktuelle Fall geschah jetzt im Juli in Pommelsbrunn. Eine junge Frau steigt aus der S-Bahn aus, kurz darauf wird sie laut Polizei von dem Verdächtigen festgehalten und sexuell belästigt. Sie kann sich aber befreien und fliehen. Die Kripo Schwabach ist dem 26-Jährigen auf die Spur gekommen. Beide Opfer haben ihn wiedererkannt.