Oberdachstetten | Kind bei Unfall verletzt

Durch einen kleinen Fahrfehler hat ein Mann in Oberachstetten anscheinend dafür gesorgt, dass sein eigener Sohn verletzt wurde - zum Glück aber nur leicht. Der Mann ist in Oberdachstetten unterwegs. Ausgerechnet als ihm ein LKW mit Anhänger entgegenkommt, gerät er zu weit nach links mit seinem Wagen und rammt das Gefährt. Der achjährige Sohn kommt leicht verletzt ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden.