Oberdachstetten | Schwerer Unfall

Symbolbild

Auf der B13 bei Oberdachstetten ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilt, will ein Fahrer auf die Bundesstraße auffahren. Er übersieht ein Auto im fließenden Verkehr und es kommt zum Zusammenstoß. Beide Fahrer werden verletzt. Eine Person wird nach ersten Informationen eingeklemmt und kommt mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Ein Gutachter soll jetzt klären, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Die B13 war mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt.