Oberdachstetten – Triesdorf | Bahn baut neue Oberleitungen

Ab Freitag (16.09) beginnt die Deutsche Bahn mit Bauarbeiten auf der Strecke Würzburg/Treuchtlingen. Zwischen Oberdachstetten und Triesdorf sollen 1300 neue Masten für die Oberleitungen aufgestellt werden - und zwar nachts bei laufendem Betrieb. Zwischen Ansbach und Oberdachstetten wird jeweils ein Gleis gesperrt. Bis 19. November fahren die meisten Regionalbahnen von Ansbach Richtung Würzburg sechs Minuten früher. Der Nachteil dabei: Viele Fahrgäste aus Richtung Nürnberg,haben dann keinen direkten Anschlusszug. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2019.