Oberickelsheim | Autofahrer will Polier verprügeln

Bei Oberickelsheim hat ein Autofahrer einen Bauarbeiter angegriffen. Der 40-Jährige musste wegen Bauarbeiten in der Rodheimer Straße anhalten. Dort waren die Arbeiter gerade mit der Teerdecke beschäftigt. Das hat dem Fahrer wohl zu lang gedauert und er startet einen Streit mit dem Polier. Als er sogar versucht auf ihn einzuschlagen, kommt ein anderer Bauarbeiter zu Hilfe und bringt den 40-Jährigen zu Boden. Dabei erleidet der leichte Schürfwunden. Die Polizei ermittelt jetzt gegen die Beteiligten wegen Körperverletzung.