Oberlaimbach | Teurer Rausch

Symbolbild

Für einen Autofahrer in Oberlaimbach wird sein Rausch wohl sehr teuer. Die Polizei kontrolliert den 34-Jährigen gegen 23 Uhr. Da er stark nach Alkohol riecht, holen sie das Testgerät raus. Das zeigt dann auch einen stolzen Wert von 2,14 Promille an. Autoschlüssel und Führerschein kassiert die Polizei also sofort ein. Den Mann erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.