Oberndorf | Jungen Radfahrer gerammt – Unfallflucht

Am Mittwoch, gegen 19:30 Uhr, fuhr ein bislang Unbekannter mit einem grünen Geländewagen mit hoher Geschwindigkeit auf einem Feldweg von Oberndorf Richtung Lenkersheim. Er überholte einen in gleicher Richtung fahrenden 13-Jährigen Radfahrer und erfasste diesen mit dem rechten Außenspiegel. Der 13-Jährige stürzte daraufhin und zog sich eine Prellung am Arm zu. Der Pkw-Fahrer kümmerte sich nicht um den Jungen und entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit Richtung Lenkersheim. Da das Mobiltelefon des 13-Jährigen nicht funktionstüchtig war, wurde die Polizei erst nach dessen Behandlung im Krankenhaus informiert. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ohne Erfolg. Von dem grünen Geländewagen ist weiterhin bekannt, dass er mit einem AN-Kennzeichen mit der Ziffer 3 versehen war, wobei die Anzahl der weiteren Buchstaben und Ziffern nicht bekannt sind. Weiterhin müsste der Pkw am rechten Außenspiegel beschädigt sein. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.