Obernzenn | Radfahrer verletzt sich schwer am Kopf

Ein junger Radfahrer ist nach einem Sturz von seinem Mountainbike schwer am Kopf verletzt worden. Zwei Autofahrer finden den bewusstlosen 20-Jährigen im Straßengraben zwischen Obernzenn und Urphertshofen im Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim. Der alarmierte Rettungsdienst und der Notarzt stellen schwere Kopfverletzungen fest. Der junge Mann wird mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Ersten Ermittlungen zufolge war der Mountainbiker bei einer Bergabfahrt wohl vom Rad gestürzt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Windsheim zu melden.