Oberrimbach | Tathergang geklärt

Symbolbild

Das Beziehungsdrama von Oberrimbach ist aus polizeilicher Sicht abgeschlossen. Ermittlungen und Spuren haben demnach ergeben, dass der Ex-Freund die 23-Jährige erstochen hat. Sie hatten sich letzten Mittwoch zu einer Aussprache getroffen. Dabei soll er sie ermordet haben. Anschließend fuhr er an die Bahnstrecke Nahe bei Markt Bibart und beging dort Suizid.