Ohrenbach | Es krachte im Sekundentakt

Foto: Symbolbild

Eine Baustelle in Ohrenbach ist Schauplatz für gleich mehrere Auffahrunfälle gewesen. Die Straße ist in diesem Bereich einspurig. Weil viel Verkehr ist, muss ein Autofahrer stark abbremsen. Ein nachfolgender Fahrer erkennt das zu spät und fährt auf. Das passiert noch zwei weitere Male, sodass insgesamt vier Autos beschädigt sind. Eine ältere Beifahrerin erleidet ein Schleudertrauma. Eine weitere Frau zieht sich leichte Verletzungen zu. Insgesamt entstand ein Schaden von über 30.000 Euro.