Ohrenbach | Randalierer in Gewahrsam genommen

Für ordentlich Aufsehen sorgte ein junger Mann am Rande der Kirchweih in Ohrenbach im Landkreis Ansbach. Zunächst pöbelt der 20-jährige alkoholisiert einen Mann in einer Gaststätte an. Eine Stunde später, der 20-jährige war bereits zu Bett gebracht worden, ist er wieder da. Er entleert einen Feuerlöscher auf dem Flur und beschädigt Fliegengitter. Eine Streife muss dem Randalierer Handfesseln anlegen. Ein Alkoholtest ergibt einen Wert von 2,6 Promille. Er kommt in Gewahrsam. Auch ein Begleiter des jungen Mannes kommt vorübergehend in Gewahrsam, weil er die Polizeiarbeit gestört hatte.