Ornbau | Junge Mutter schwer verletzt

Ein Autofahrer hat bei Ornbau die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Mehrere Insassen werden verletzt. Darunter eine junge Mutter, die sich gerade um ihr quengelndes Kind kümmern will. Kurz vor dem Unfall scheint sich die 26-Jährige abgeschnallt zu haben, um das Kind zu versorgen. In dem Moment gerät der Fahrer in einer Kurve aufs Bankett. Er will gegenlenken. Doch der Wagen gerät ins Schleudern. Er überschlägt sich und kommt auf einem Acker zum Liegen. Die Mutter und ein Beifahrer müssen von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Bei ihr bestand Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung. Ein Rettungshubschrauber kam, wurde dann aber doch nicht benötigt. Der Fahrer und das eineinhalbjährige Kind im Kindersitz blieben unverletzt.

Foto: Symbolbild