Ornbau | Ungebremst über Stoppschild

Symbolbild

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es jetzt in Ornbau gekommen. Eine Fahranfängerin ist auf der Weidenbacher Straße unterwegs. Weil die Sonne so tief steht, übersieht sie angeblich das Stoppzeichen samt Kreuzung. Eine 65-jährige fährt genau in diesen Moment in die Kreuzung ein. Die beiden Autos knallen ungebremst ineinander. Das Auto der Fahranfängerin schleuderte auf eine angrenzende Wiese. Die 65-Jährige kommt auf der Gegenfahrbahn total beschädigt zum Stehen. Beide kommen schwerverletzt ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden liegt bei gut 10.000 Euro.