Pappenheim | Rasen im Wald

Ein Pappenheimer muss jetzt mit einer Strafe rechnen, weil er seinen Rasenschnitt falsch entsorgt hat. Der 44-Jährige bringt ihn lediglich in den Wald, der an sein Grundstück angrenzt. Das ist aber verboten: Rasenschnitt soll kompostiert, über die "braune Tonne" oder bei Grüngutannahmestellen entsorgt werden. Nun muss sich der Mann dafür verantworten.