Pappenheim | Verwaltungsgericht muss über vier Quadratmeter entscheiden

Vor dem Ansbacher Verwaltungsgericht geht es heute um gerade mal vier Quadratmeter. Über diese Fläche streiten sich die Stadt Pappenheim und die Familie von und zu Egloffstein. Wie mehrfach berichtet, will die Stadt einen Parkplatz sanieren - ohne diese vier Quadratmeter ist das aber nicht möglich. Bei einem vorherigen Termin, sah es nach einer gütlichen Einigung aus - die gab es dann aber doch nicht.