Triesdorf | Parkplatzmangel bremst Neubau-Pläne

In Triesdorf soll eigentlich ein neues Berufliches Schulzentrum entstehen. Aber wo sollen die vielen Autos parken? Weil dieses Problem noch nicht gelöst ist, verzögert sich der Neubau wohl um mindestens ein Jahr. Vorgeschrieben sind 175 Parkplätze für ein Gebäude dieser Größe. Vorschläge gibt es zwar, doch noch ist keine geeignete Lösung dabei. Damit liegen die Neubau-Pläne erst einmal auf Eis.