Paukenschlag in Ansbach: Stadt entscheidet sich für neuen Festwirt

Foto: Symbolbild

Frühlingsfest und Kirchweih in Ansbach bekommen einen neuen Festwirt. Der Ansbacher Stadtrat hatte beide Feste neu ausgeschrieben und entschied sich jetzt in nichtöffentlicher Sitzung gegen die langjährige Festwirtsfamilie Papert aus Bechhofen. Das Unternehmen war seit 50 Jahren Vertragspartner der Stadt Ansbach. Nachfolgen wird das Festzeltunternehmen Gschrey aus Neumarkt. Über 5 Jahre wurde der Vertrag geschlossen. Die Aktivitäten der Familie Papert auf dem Ansbacher Weihnachtsmarkt sollen vom Wechsel nicht betroffen sein. Nach Auskunft der Stadt Ansbach läuft der Vertrag hier bis 2019.