Petersaurach | Einbrecher auf frischer Tat geschnappt

Symbolbild

Sie sollen über 30 Einbrüche begangen haben - jetzt konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Polizisten stellen fest, dass in ein Tennisheim und ein Sportheim eingebrochen worden war. Bei der anschließenden Fahndung können kurze Zeit später zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Die Tatverdächtigen im Alter von 22 und 24 haben inzwischen zahlreiche weitere Einbrüche zugegeben. Forsthütten, Sportheime und Feldscheunen in den Landkreisen Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen waren ihr Ziel. Angezeigt werden die beiden wegen Einbruchdiebstahls in besonders schwerem Fall. Weitere Geschädigte bei denen in Scheunen oder Maschinenhallen eingebrochen wurde sollen sich bitte an die Polizei wenden.