Pfofeld | Fahrradunfall ohne Helm

Ein Radfahrer ist in der Nähe von Pfofeld vom Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwerste Kopfverletzungen zugezogen. Nach ersten Informationen der Polizei ist der Mann mitten in der Nacht auf einem Flurbereinigungsweg unterwegs. Dabei stürzt er aus noch unbekannter Ursache. Glücklicherweise entdecken ihn zufällig ein paar Zeugen. Sie leisten sofort Erste Hilfe und alarmieren den Rettungsdienst.

Foto: Symbolbild