Pleinfeld | Fiese Überraschung

Symbolbild

In Pleinfeld hat es beim Holzhäckseln eine böse Überraschung gegeben. Als eine Forstfirma Baumschnitt weiterverarbeiten will, kommt es zu einer Panne: Wie sich herausstellt, hatte jemand in einem der Holzstöße von der B2 bei Pleinfeld ein großes Eisenteil versteckt. In kürzester Zeit war die Häckselmaschine beschädigt. Der Schaden liegt bei rund 15.000 Euro. Das Eisenteil war etwa 30 cm lang und 5 cm breit. Wer jemand am Pendlerparkplatz an der B2 etwas Ungewöhnliches beobachtet hat, kann sich an die Polizei Weißenburg wenden.