Pleinfeld | Kein Radio 8-Wahlduell in Pleinfeld!

Noch eine Meldung ist eigener Sache: Gern wären wir zur anstehenden Bürgermeisterwahl mit dem Radio 8-Wahlduell nach Pleinfeld gekommen. Geht aber nicht! Ein Beschluss des Gemeinderats verhindert dies. Für den zu erwartenden Andrang hätten wir die Brombachhalle gebraucht. Die Gemeinde sagt aber: hier dürfen keine politischen Veranstaltungen stattfinden.

Das Wahlduell bietet Radio 8 nicht als politische Veranstaltung an - sondern vielmehr als Infomöglichkeit zur Bürgermeisterwahl. Schließlich steht Pleinfeld vor einer richtungsweisenden Entscheidung, nachdem der amtierende Bürgermeister überraschend nach nur kurzer Amtszeit zurückgetreten war. Radio 8 hätte vor der Wahl im Mai alle Kandidaten zur Diskussion auf eine Bühne geladen. Die Absage durch die Gemeinde verhindert dies. In der knapp 15-jährigen Geschichte der Radio 8-Wahlduelle gab es bisher keinerlei Einschränkungen oder Absagen durch die jeweiligen Kommunen, Parteien, Gruppierungen oder Kandidaten. Die Radio 8-Wahlduelle zogen bisher rund 30.000 Besucher.