Pleinfeld | Unfall mit leicht Verletzter

Pünktlich zum Start des Feierabendverkehrs ist an der B2 bei Pleinfeld ein Auffahrunfall passiert. Ein junger Autofahrer muss in der Auffahrt bremsen. Ein anderer Fahrer bemerkt dies nicht sofort. Der 75-Jährige fährt dem jungen Mann hinten auf. Beide Fahrzeuge sind daraufhin nicht mehr fahrbereit, die Straße in Richtung Nürnberg wird gesperrt. Eine Beifahrerin wird leichtverletzt ins Gunzenhäuser Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt.