Polsingen | Bewusstlos geschlagen

Foto: Symbolbild

Bei einem Fußballspiel in Polsingen ist es ungewöhnlich hart zur Sache gegangen. Ein Spieler der Gästemannschaft schlägt einem Polsinger so hart in den Nacken, dass er vorübergehend das Bewusstsein verliert. Ein Rettungshubschrauber bringt ihn ins Krankenhaus. Gegen den Spieler der Gästemannschaft ermittelt die Polizei jetzt wegen Verdacht auf Körperverletzung.