Puschendorf | Lagerhallen in Vollbrand – Großeinsatz für die Feuerwehr

Symbolbild

In Puschendorf musste die Feuerwehr bis in den Vormittag gegen einen Großbrand kämpfen. In der Nacht, gegen drei Uhr, bricht in einer Scheune ein Feuer aus. Kurze Zeit später steht auch die benachbarte Scheune komplett in Flammen. Die Wehren aus zahlreichen umliegenden Gemeinden hatte alle Hände voll zu tun. Wann die Ermittler in die Ruine können ist noch unklar - es besteht die Gefahr  einstürzender Wände. Der Schaden ist auf jeden Fall hoch - bis weit in den sechsstelligen Bereich schätzt die Polizei