Leutershausen | Radeln für den guten Zweck

Die Stadt Leutershausen bereitet sich auf ihr zehntes Altstadtrennen vor. Ende Juli sollen möglichst viele Teilnehmer für den guten Zweck in die Pedalen treten. Das Motto ist in diesem Jahr: "Wir radeln für Cebu City". Der Erlös soll in Cebu City auf den Philippinen in ein Familienzentrum fließen. 1992 hat der Leutershausener Harald Rauch die Organisation "Christ vor Asia International" gegründet, zunächst um Straßenkindern zu helfen. Das Familienzentrum soll nun Väter und Mütter schulen, um ihnen aus der Armut zu helfen. Das Altstadtrennen Leutershausen ist am 27. Juli, Mitveranstalter ist Radio8. Alle Infos zur Anmeldung unter altstadtrennen-leutershausen.de.