Ramsberg | Mädchen stirbt nach Badeunfall

Ein Badeunfall bei Ramsberg am Brombachsee hat nun doch ein tödliches Ende genommen. Mehrere Tage nach dem tragischen Vorfall ist ein 11-jähriges Mädchen aus Nürnberg nun doch an den Folgen des Unglücks verstorben. Zwei andere Badegäste sahen letzten Dienstag (20.07.), wie sie mit dem Gesicht nach unten auf dem See trieb und holten sie aus dem Wasser. Weil sie wiederbelebt werden konnte, brachte ein Rettungshubschrauber das Mädchen ins Krankenhaus. Letztlich gab es nach dem Badeunfall doch keine Rettung für sie. Die Polizei Ansbach ermittelt jetzt und versucht mehr über die Hintergründe des Badeunfalls herauszufinden.