Rauenzell | Unfall mit fünf Verletzten

In der Nähe von Rauenzell im Landkreis Ansbach ist eine junge Autofahrerin mit gleich zwei Autos zusammengestoßen. Fünf Personen kamen verletzt ins Krankenhaus. Die 19-Jährige ist mit drei Mitfahrern zwischen Burgoberbach und Rauenzell unterwegs. In einer Kurve gerät sie auf die Gegenfahrbahn und stößt mit zwei Autos zusammen. Insgesamt fünf Menschen kamen verletzt in die umliegenden Krankenhäuser.