Rodheim | Diebstahl und gescheiterte Entführung!

Symbolbild

Die Bad Windsheimer Polizei versucht momentan Licht in zwei ungewöhnliche Fälle zu bringen: Es geht um Diebstahl und eine versuchte Entführung. In Rodheim bricht ein unbekannter Täter in der Nacht in einen landwirtschaftlichen Lagerraum ein und lässt dort etwa 50 kg Kartoffeln in abgepackten Säcken mitgehen. Auf dem Nachbarhof versuchten Unbekannte auch noch den Hahn aus dem Hühnerstall zu entführen. Dem Tier gelingt es aber, sich aus der Gewalt der Entführer zu befreien. Bis auf einige leichte Blessuren kam der Hahn mit dem Schrecken davon. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.